• Herzlich Willkommen

    beim Squash Club Kempten im Allgäu

    Squash Club Kempten Allgäu
  • seit 1978

    Squash Club Kempten im Allgäu

    Squash Club Kempten Allgäu
  • Unsere Sponsoren
  • Die Herrenmannschaft

    stark, schnell und voll motiviert

    1.SC Kempten Herrenmannschaft
  • Unsere Jugend

    immer motiviert und mit vollem Einsatz für den Verein

    Jugend Squash Club Kempten
  • Wir zeigen es euch

    jeden Freitag Squash Jugendtraining

    Jugend Squash Club Kempten
  • Der Verein

    unser Squash Club besteht bereits seit 1978

    1.SC Kempten

Das Neueste


13.03.2022 Erstmalig zwei Siege an einem BL-Wochenende


Erstmals gelingen dem 1. SC Kempten in der Bundesliga zwei Siege an einem Doppelspieltag. Zwei Akteure drückten den Erfolgen den Stempel auf: Der Schweizer Jungprofi Yannick Wilhelmi (20) und Altprofi Peter Creed aus Wales, der am 31. März seinen 35. Geburtstag feiert. Beide gewannen ihre Partien an Position 1 und 2 und legten jeweils den Grundstein für die Siege. Peter Creed feiert dabei ein Jubiläum. Fast auf den Tag genau hat er vor zehn Jahren das erste Mal für Kempten gespielt. Seitdem hat der Waliser 40 Begegnungen im Squash-Oberhaus für Kempten absolviert, 33 davon hat er gewonnen.

In den vergangenen zwei Jahren war es allerdings ruhig um Creed geworden, da er in der Corona-Krise große Probleme hatte, von der Insel wegzukommen. Mittlerweile ist er auch aus den Top 100 der Welt herausgefallen und steht nun in der Weltrangliste auf Rang 123. Dass er so gut wie nichts verlernt hat, bewies der 1,70 Meter große und 65 Kilo schwere Waliser eindrucksvoll. Was er macht, ist unterhaltsam. Er spielt nicht die klassische Schule. Er spielt unerwartete Schläge, deshalb ist er für den Gegner schwer ausrechenbar. Diesmal stellte er seinen Gegnern unlösbare Aufgaben, ebenso wie Yannick Wilhelmi. Er war zuvor bei zwei Turnieren in Guatemala jeweils in der ersten Runde ausgeschieden. Dass er sich in deutschen Courts wohler fühlt, musste der für Stuttgart spielende Engländer Robert Downer erfahren. In der Weltrangliste steht er auf Rang 75 und damit 33 Plätze besser als Yannick. Doch der Schweizer beförderte Downer in drei Sätzen ebenso aus dem Court, wie den für Königsbrunn spielenden Österreicher Aqeel Rehman (Weltranglistenplatz 116). Nur im dritten Satz hatte Wilhelmi etwas mehr Gegenwehr zu brechen. Auch Martin Mayer und Pasquale Ruzicka überzeugen. In Stuttgart gewann Martin Mayer an Position 4 gegen Kevin Pubantz zum zweiten Mal mit 3:0. Im Derby gegen Königsbrunn wurde der Kapitän und Routinier Pasquale Ruzicka an Position 3 letztlich zum Matchwinner. In fünf hart umkämpften Sätzen bezwang er Florian Mühlberger (6: 11, 11: 8, 11: 9, 6: 11, 11: 6), dem er im Hinspiel noch deutlich mit 0: 3 unterlegen war.


Über uns

Der "Erste Squash Club" Kempten wurde im Frühjahr 1978 gegründet; die Gründung geht zurück auf eine Gruppe junger Ingenieure (um Gerhard Schneider, Willi Gorbach ), die beruflich in England tätig waren und dort Spaß am Squash-Spiel gefunden hatten. Nach ihrer Rückkehr nach Deutschland (Kempten) wollten sie auf das Squash-Spiel nicht mehr...

Termine

Datum Uhrzeit Beschreibung Ort
Ab 20.06.21 17:00-20:00 Wiederaufnahme Trainingsbetrieb Montags – Freitags Squash- & Tennishalle Kempten
Ab 23.06.21 18:15-19:45 Mittwochs Clubabend Squash- & Tennishalle Kempten
Ab 09.07.21 18:45- 20:00 Freitags Jugendtraining Squash- & Tennishalle Kempten

Bundesliga

Squash Bundesliga
Unsere Sponsoren